Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

Methodik

Methodologisch ist dieses Forschungsprojekt in der Grounded Theory nach Amseln Strauss verankert. Aus dem dazugehörigen methodischen Werkzeugkasten bediene ich mich, um meine Forschungsfragen zu beleuchten. Erweitert wird die klassische Forschungsmethode durch die Situationsanalyse nach Adele C. Clarke.

Wozu benötigt Wissenschaft Forschungsmethoden?

Wie in jeder seriösen Forschungsarbeit ist es auch für mich wichtig, dass andere verstehen, wie ich zu meinen Ergebnissen gekommen bin. Und hier kommen die von mir verwendeten Forschungsmethoden ins Spiel: Eine systematische Vorgehensweise verhindert, dass Forschungsergebnisse im „luftleeren“ Raum stehen und dass Forscher:innen Behauptung einfach so zu ihrem Besten geben. Forschungsmethoden sind demnach Regeln, die die Vorgehensweise möglichst transparent ermöglichen und nachvollziehbar machen.

Forschungsinterview während der Coronapandemie

Covid-19 und das Coronavirus beeinflussen auch dieses Forschungsprojekt. Die ursprünglich geplanten Face-to-Face-Interviews können aufgrund der gegebenen Umstände nicht offline stattfinden. Aus diesem Grund werden Online-Möglichkeiten auf ihre methodische Tauglichkeit in diesem Forschungskontext erprobt und an den passenden Stellen forschungsleitend eingesetzt.